12.02.19

morgen

hab ich einen ZA-Termin zur Prophylaxe, ansonsten steht in dieser Woche nichts an.
Die Küche ist fast tabu, hab mir die Intervalldiät verordnet, zwei Mahlzeiten in den verbleibenden 8 Stunden - also Langeweile.
Hatte schon überlegt die Malerei zu aktivieren, Material ist vorhanden - nur die Berufung fehlt oder besser Inspiration.
Die Sprayer haben es einfach, sie nehmen was da ist, auch Hecken :(.
So werden es keine Kunstwerke, macht auch nichts, denn vergänglich, hält nur bis zur nächsten Heckenschere.

Vielleicht kommt mir die Sonne, beziehungsweise fahrradtaugliches Wetter dazwischen.
Für das Wochenende ist pure Sonne angesagt, nur wo und wie verlässlich...

Ebenso ist die Aussaat, geplante Anzucht von Tomaten von vielen Faktoren abhängig. Notiert habe ich den 17. März, nach dem Mondkalender und nach der geplanten Reise. Die nötige Aufmerksamkeit und Pflege auf der Fensterbank in der Küche wird mir hoffentlich gelingen, danach im Freien dürfte es kein Problem darstellen - vielleicht ;).
Am Erfolg oder der Pleite lasse ich euch teilhaben!
Doch zuerst morgen der Zahnarzt.

Kommentare:

  1. Ich intervalle auch ein wenig. Tut Magen-Darm immer gut, wenn sie mal zur Ruhe kommen. Ansonsten harre ich auch der Dinge, die da kommen und freu mich weiter vor, während ich einen zärtlichen Blick auf meine Frühlingsblüher werfe.

    Blühende Ereignisse werfen ihre Schatten(gewächse) voraus ... ;-)
    Viel Erfolg, liebe Kelly, und einen schönen Tag ...

    mit lieben Grüßen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab herzlichen Dank, im Garten tippe ich auf Traubenhyazinthen, als Starter.
      Durchhalten ist meine Parole...
      LG

      Löschen
  2. Liebe Kelly!
    Du freust dich auf den Frühling,
    hab ich recht?
    Also ich kann es kaum erwarten!
    Deinen Tomaten wünsche ich frohes wachsen!

    Liebe Grüße aus Wien
    Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast völlig Recht!
      Hab im Garten frisches Grün gefunden und hoffe auf Blüten.
      Naja - eine etwas riskante Angelegenheit hier in Norddeutschland mit den Tomaten ;).
      LG

      Löschen
  3. Einen lieben Abendgruß zu dir, liebe Kelly ..ich lese gerade ein bisschen zurück bei dir :)

    Die Malerei hab ich ja aktiviert - allerdings erstmal mit Malbüchern - anderes Material hab ich auch, trau mich komischerweise noch nicht wieder ans freie Malen ran.

    Graffiti auf einer Hecke - oh je. Das muß ja wirklich nicht sein ..die armen Pflanzen.

    Einen guten Wochenbeginn wünsche ich dir :)
    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab Dank!
      Gestern entdeckte ich eine kleine blühende Narzisse im Garten, meine Freuden :).
      LG Kelly

      Löschen