09.11.17

Es war schön...

die Touren mit dem E-bike, aber!?
Am 9.08.2013 kaufte ich das Rad und freute mich auf ungetrübte gemeinsame Stunden.
Anfangs nicht so optimal eingestellt, für rechtwinklige Kreuzungen zu schnell, Ladegerät gab den Geist auf und auch mal einen Plattfuß - doch allgemein machte das Radeln mit *Rückenwind* mir Freude.

Unterwegs mit den Packtaschen und der ständig griffbereiten Camera wurden es über 4000km, doch plötzlich schwächelte der Akku und bereits in diesem Jahr wurde mir ein Rad aus der Verwandtschaft für die großen Touren zur Verfügung gestellt. 
Also Reklamation und nun kam die Nachricht Akkuzusammenbruch!
Was machen?
Austauschakku käme 400€...
Ich werde mal nach Garantie für den neuen Akku fragen?

Auf dem Bahnhof hab ich mir den unglaublichen Preis für die Bahnstrecke Bremen-Amsterdam bestätigen lassen: 24.90€
Wäre eine prima Frustalternative ;)!