17.05.16

am 12. mai

war noch traumwetter!
 
dann ging es bergab...
je nach tagesform haben wir das beste daraus gemacht, nur zum pfingstspaziergang hat es nicht gereicht.

garten und pflanzen freuten sich über den regen und ich hab grad 12 stunden durchgeschlafen.
bestimmt macht mich mein altes bauernblut soooo müde...
kann doch eh nichts bewirken!
  1. netto pfandflaschen erl.
  2. post erl.
  3. bahnhof - fahrkarte erl.
  4. lotto/bingo erl.
  5. alte nachbarin besucht. erl.
  6. rechtsanwalt erl.
  7. reinigung erl.
  8. schulterklopfen erl....


Kommentare:

  1. Gestern Abend sah es bei uns noch so schön aus mit Sonnenschein. Heut wieder grau und Regenwolken. Nun gut, wir haben eine kurze Arbeitswoche und es soll nach Regen in den nächsten Tagen zum Wochenende wieder besser werden.
    Komm gut in den neuen Tag liebe Kelly.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe kerstin - sehe grad:
      zugleich!
      die aussichten für den norden sind trostlos, leider. bevor ich den urlaub abhake, hoffe ich auf gutgelaunte wetterfrösche.
      in unserer bücherei gibt es den slogan:
      mit büchern gibt es keinen verregneten urlaub *oder so ähnlich*.
      lg kelly

      Löschen
  2. nichts wichtiger als schlaf!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *ausgeschlafen sein*
      ist wichtig!
      lg kelly

      Löschen
  3. Moin liebe Kelly,
    12 Stunden am Stück ist super :-). Ich bin schon froh, wenn ich mal 3 Stunden am Stück penne :-). Bei mir ist alles grau in Grau nach Regen und 6 Grad in der Früh.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kurz aufgewacht (wollte doch unbedingt meinen lieblingsfilm zum soundsovielten mal sehen) 5 minuten und wieder im reich der träume.
      einkauf von warmen jacken kam im traum vor ;).
      kalt ist es hier auch, ärgerlich!
      lg kelly

      Löschen
  4. Am liebsten hätte ich mich auch ins Bett verkrochen, aber wir hatten Pfingstbesuch, da geht das mit dem Schlafen nicht.
    Kalt war es die letzten Tage, aber kein Tropfen Regen. Ich stehe jeden Tag mit dem Wasserschlauch im Garten. Warm eingepackt, vor allem Handschuhe, gieße ich Beet für Beet.
    Herzliche Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist auch ein jammer, grad als die natur sich in aller schönheit präsentieren will kommt eine schlechtwetterperiode.
      eingemummelt mit handschuhen im garten zum giessen ist schon merkwürdig, dein garten ist jede mühe wert...
      lg kelly

      Löschen
  5. Liebe Kelly,
    das schöne Wetter kommt bestimmt bald wieder. Wir bekamen gestern Nachmittag schon einen Vorgeschmack darauf und ich war noch richtig lange im Garten. Komme kaum hinterher mit dem Unkraut jäten, dass wächst und gedeiht genauso üppig wie der Rest *lach*.

    Schmunzeln musste ich über deine Liste. Ich notiere mir auch gerne, was noch erledigt werden muss. Wie schnell vergesse ich sonst etwas (meist die Dinge die ich nicht so gern mache)…. Und es ist so ein befriedigendes Gefühl, wenn man einen Punkt Ausstreichen kann *lach*.

    Durchschlafen ist eine tolle Sache. Mieze Mia ist nachts sehr rege und meint, sie müsste mich immer in ihr Leben mit einbeziehen *seufz*.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moin uschi,
      katzen sind die reinsten nachteulen, ich erinnere mich.
      mein schlafbedürfniss richtet sich wetterlage und luftdruck, alles eine frage der einstellung. die tagesordnungspunkte sind für single wichtig, es wird mir nichts abgenommen und - vorteil:
      es mischt sich keiner ein!
      lg kelly

      Löschen
  6. Ja. Wirklich schade, dass es über Pfingsten so schlecht war. :/ Da hat man mal ein paar Tage frei - und dann das....

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. moin sarah,
      die erwartung nach den schönwettertagen war einfach zu hoch.
      es besteht noch hoffnung für einen echten sommer...
      lg kelly

      Löschen