19.05.16

stadtluft

bremen mit dem tagesticket...
es gab wieder einmal einige tagesordnungspunkte, zügig *im wahrsten sinne des wortes* erledigt und für die restliche zeit hab ich die stadt erkundet.
es reizte mich schon lange das fahrtziel der strassenbahn >>>*weserwehr* -
denn die alternative lautet gröpelingen (waterfront) oder weserwehr.
nun denn, stadtrundfahrt: gröpelingen - hafenrand - überseestadt/europahafen - brill - domsheide - ostertor - steintor - peterswerder - weserwehr.
soweitsogut!
zurück - mit umsteigen auf die 10 bei der st.jürgenstrasse, ziel bahnhof.
alle haltestellen doppelt gesehen und gehört prägt sich angeblich besser ein ;).
nun noch durch den detjentunnel zum bürgerpark, geht nicht...
nicht links und nicht rechts, also durch den bahnhof und wenn vielleicht grad ein zug in richtung heimat angezeigt wird, dann nichts wie weg.
der >>>bürgerpark wird noch lange bestehen!

Kommentare:

  1. ach, das hört sich an, wie wenn ich in der grossstadt bin. ich mag öffentliche verkehrsmittel so wenig, weil die anderen immer so souverän tun, als wüssten sie ALLES.
    Aber regelmässige strecken können zur wunderbar einfachen gewohnheit werden!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber nein, fragen über fragen...
      es weiss doch niemand woher ich komme und in der nähe aufgewachsen bin und fast alle parkplätze und parkhäuser kenne.
      strassenbahn ist viel entspannter zu fahren.
      lg kelly

      Löschen
  2. Liebe Kelly, herzliche Sonnengrüße.
    Ein Stadtausflug kann einen interessanten Tag versprechen.
    Natürlich erst die notwendigen Dinge erledigen, hoffentlich brauchtest Du nicht all zuviel Zeit dafür, aber dann die schöne Seite einer Stadterkundung erleben.
    Ich fahre auch gern mit der Straßenbahn, besonders in unbekannte Stadtbezirke oder mit dem BUS. Da sieht man viel und kann sich einen ersten Eindruck verschaffen, um evtl wieder dort hin zu kommen.
    Ich war in Berlin auch noch nicht überall.
    Hab einen schönen Tag, tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sonnengrüsse?
      immer gerne!
      um in berlin von einem zum anderen ende mit der bahn dauert seine zeit, da ist bremen überschaubar.
      u-bahn ist für mich ein wagnis, für die zeit der sucherei schaffe ich die strecke zu fuss. *grins*
      alles gute!

      Löschen
  3. Liebe Kelly,
    so ein Stadtbummel ist immer wieder mit
    vielen Ein- und Aussichten gespickt.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich danke dir, der tag danach verläuft ruhiger.
      lg kelly

      Löschen
  4. Stadtluft schnuppere ich auch viel zu selten. Aber ich bin dann immer froh, wieder daheim auf dem Lande zu sein. Großstadthektik könnte ich nicht ewig ertragen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danach schätzt mensch die überschaubarkeit der umgebung - ja!
      danke, liebe kerstin!

      Löschen
  5. Moin liebe kelly!
    Seitdem ich nicht mehr arbeite, fahre ich wieder gern mit Bahn und Bus. In meiner Gegend wird ein 60+Ticket für wenig Geld angeboten, welches einen riesigen Bereich abdeckt und das ich sehr, sehr fleißig nutze. Von Limburg nach Traben-Trabach - immer schön an der Lahn und später an der Mosel entlang... Herrlich! Da ist schon das Bahnfahren "wie Urlaub". :-)

    Straßenbahnen fahren hier leider nicht. In Bremen nutzte ich eine Zeitlang die Strecke nach Lilienthal sehr häufig.
    Wird langsam Zeit, mich da mal wieder blicken zu lassen.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber - bitte, liebe gisela so ca. in 14 tagen würde mich riesig freuen über ein treffen.
      bin grad sehr ausgebucht, vielleicht schnell mal kurz weg.
      ein prösterchen ist beim bahnfahren auch erlaubt, nur vorteile für mich ;).
      lg kelly

      Löschen
  6. Das klappt leider nicht, liebe kelly!
    Nächstes Wochenende bin ich im Norden und dann voraussichtlich erst Ende Juni wieder.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja - vergessen:
      Die roten Kastanien sind gezüchtet. In Mainz kann man zur Zeit alle Kastaniensorten, auch die Urform, blühen sehen, sagt eine gute Bekannte. Leider schaffe ich es zeitlich wohl nicht, während der Blütezeit noch nach Mainz zu fahren.
      LG

      Löschen