17.10.16

oktobersonntag!

diesig -
mit einer kurzen mittagssonnenpause.
eine thujahecke mit wellenschliff,
nur das rauschen
der brandung fehlt...
in der siedlung gibt es
wahre künstler mit der heckenschere.







der nebel verschluckt
hund und
motorisiertes frauchen,
geräusche
sind nur gedämpft
hörbar.










schön ist es hier...















ein platz
zum hängenbleiben!






allen eine wunderbare woche mit der möglichkeit gutes zu entdecken!

Kommentare:

  1. Moin, da hast eine schöne Tour gemacht - ich hatte gestern auch Nebelsuppe. LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir wissen jetzt wie sich herbst anfühlt und aussieht...
      lg kelly

      Löschen
  2. Liebe Kelly, sei herzlich gegrüßt.
    Ja, Deine Bilder zeigen den novembrigen Herbst mit reichlich Nebel und kalt- feuchter Luft.
    Ein solcher Spaziergang mit passender Kleidung kann schon erholsam sein, zumal bei Dir dort die Ruhe dazu kommt.
    Das Spinnennetz sieht toll aus und das Nadelgrün grünt so grün. Wunderbares Foto.
    Eine schöne Herbstwoche wünscht Dir, Brigitte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe brigitte ich danke dir für dein lob.
      auch im herbst etwas wunderbares suchen und finden war mein ziel um danach erst recht das gemütliche zuhaus geniessen.
      durchwachsen wird diese woche wettertechnisch werden, mal sehen...
      alles gute für dich!

      Löschen
  3. Schöne und typische Bilder von dieser Jahreszeit.
    Ich liebe diese Nebelstimmungen. Das Gedämpfte, die Stille die einen glauben lässt, man sei allein auf der Welt. Beruhigend aber gleichzeitig spannend, weil man nicht weiß, was auf einen aus dem Nebel zu kommt.
    Das Spinnennetz ist ein wunderbares Kunstwerk. Da werden wohl die Blicke von jedem hängenbleiben, der es entdeckt.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke christiane,
      alles *schönschaurigneblige* ist bei mir in 200 metern zu finden.
      lg kelly

      Löschen
    2. Nun ja, Nebelsuppe kann nicht jede(r) geniessen. Bei uns war es am Sonntag klar wie Klosbrühe. Ein richtige goldener Oktobersonntag. Leider hat die Woche dann doch regnerisch und grau begonnen und das zieht sich jetzt durch.
      Ich hoffe noch auf viele goldene Oktobertage.
      Salut
      Helmut

      Löschen
  4. Deine Nebelherbstbilder wirken so geheimnisvoll, liebe Kelly.
    Besonders hat es mir die beperlte Spinnwebe angetan. Wie wunderschön.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe uschi,
      hab dank für deinen herzlichen kommentar!

      Löschen