15.10.21

Am 8. Längengrad

 

Am 8. Längengrad ist die Weltreise möglich im Klimahaus, hier in Bremerhaven.

Ausserhalb ist der Längengrad teilweise einzementiert und bei meinen Erkundungsrunden aufgefallen - prompt dokumentiert ;).




Vom Kreisstädtchen in das Zentrum einer Hafenstadt ist recht lebendiger Anschauungsunterricht!

Handel und Tourismus mit der ganzen Welt.



In der Heimatkunde 
bin ich stärker...
 

Rechts das Wappen von Bremen

Links das Wappen von Bremerhaven







Es gibt viel zu sehen und lernen.

Bei Langeweile übe ich:






Dabei ist mir noch immer sinnvolleres eingefallen, wie *Kochen*!


Fehlenden Salat holte ich als Falafelrollo von Erdal und bat ihn um ein Beweisfoto :).




Oder der plötzliche Anruf gestern am Nachmittag, kommst du mit zum OSC-Stadion um dem Leichtathletiktraining der Enkelin zuzusehen, mit dem Rad natürlich...

Auf der Rückfahrt am Abend nahm ich dann doch lieber die Hafenstraße statt der Grünanlagen und Parks ;)!
Dabei sah ich eine eigenwillige Verkehrssteuerung zum 1.Mal - Foto wird bei Gelegenheit nachgeliefert.