30.01.17

damals

als mensch noch mit pferd und wagen fuhr - wenn es hochkam, das war schon luxus...
jetzt vermeint man schon etwas zu verpassen wenn eine familienfeier ausfällt weil die anfahrt trotz bus, bahn und auto in frage gestellt ist wegen eventuellem blitzeis.
da kam mir die erinnerung an das märchen vom hasen und dem igel!

auch ohne doppelgänger funktioniert es:
ek bün all dor...
(ich bin schon da)
anreise am tag vorher um allen
wetterkapriolen aus dem
*weg* zu gehen.
frühstück in der
>>>strandhalle-bremerhaven.

übernachtungstest:
>>>havenhostel-bremerhaven.
absolut empfehlenswert!




gesperrte strassen gab es aus einem anderen grund:
davon demnächst...

Kommentare:

  1. Moin liebe Kelly,
    die Zeit wird immer schnelllebiger, finde ich auch nicht gut.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *damals* in der familie eine häufig gebrauchte redewendung, die antwort beginnt dann mit:
      als man noch mit pferd und wagen fuhr...
      liebe helga,
      damals ohne waschmaschine und handy war es eine andere welt, bei blitzeis machte ich mir keine gedanken über knochenbrüche.
      die selbstverständlichkeit des machbaren ist oftmals beängstigend und dann plötzlich - was nun???
      es wurde für mich zu einem urlaubstag am meer ;).

      Löschen
  2. Da warst du aber wirklich so schlau wie der Igel :-)
    Hier kein Blitzeis, kein Regen, kein Schnee.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt haben wir den Salat! Blitzeis. Wege, Straßen, Schnee - alles mit Eis überzogen. Aber Johnny muss raus. Also stehe ich da und weiß nicht wohin. Ein kleines Stück die Straße entlang. Und schwupps lag ich lang. Zum Glück nichts passiert, aber es schmerzt an paar Stellen.
    Pass gut auf dich auf!
    Liebe Abendgrüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe kerstin,
      schnell ein paar trösterchen, achja die hunderunden.
      bei bootsy mit seinen zottelpfoten gab es auch probleme, es bildeten sich eisklumpen und mein riesentier war zu schwer zum tragen. dann die sorge wegen dem streusalz...
      im frühjahr, beim gesang der vögel ist alles wieder vergessen!

      Löschen
  4. Kelly, bei uns war nicht nur Blitzeis.
    Es hielt sich bis zum Mittag. Es gab
    einige Unfälle und auch Knochenbrüche.
    Ich blieb da lieber zu Hause.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe irmi,
      blitzeis ist schnell da und dadurch so gefährlich, planung schwerlich möglich.
      und es hielt sich durch die kälte und mangelnder streupflicht zwei tage!
      es gibt mitunter die moralische pflicht zum dienst zu erscheinen und es hat hier eine krankenschwester mit komplizierten brüchen erwischt, ein arzt wohnt hier im haus und hat zum glück einen geländewagen.
      ich bleib auch lieber in der wohnung und hab es gemütlich.

      Löschen