08.07.18

Die *Rote*,

Hortensie wird nun nachgereicht. 
Dieses Mal nicht von mir verwackelt, der Wind machte etwas Probleme.
Am Freitag klärte es noch wunderbar auf und ich bin in meinen alten Wohnort gefahren, insgesamt gut 48 km mit einem Durchschnitt von 20 km.
Der Radweg an der alten B6 wurde zum Teil erneuert und es machte mir Spaß.
Alle Schleichwege nutzend, kam ich an dem Sportplatzgelände in der Nähe vorbei, hier der Bolzplatz mit Wildpflanzenböschung.
Angrenzend das monotone Grün der Maisfelder.
Der Betonspargel wächst in der Gemarkung Langenheide.
Fleißig wurde Strom an dem Tag erzeugt.

Einen typischen Anfängerfehler kann noch zeigen,
Anfänger - weil die Fotos mit dem Handy nur im Hochformat gemacht wurden.
Auf Tour nehme ich vorsichtshalber das Handy mit und mit etwas Konzentration wird es vielleicht auch mal gewohnte Querfotos geben.
Um die Länge der preisgekrönten Allee bei Albstedt zu zeigen hätte ich mit der Camera die gleiche Einstellung gewählt.
Für Aufnahmen wurde mein Horizont erweitert ;).
Schlagschatten, Lichtreflexe, Sonnenflecken - 
vielleicht sonst achtlos überfahren, aufmerksam gesehen und gelesen bei Andrea (Morgentau).